Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Edvard Grieg in Lofthus

Südlich von Bergen verläuft der Hardangerfjord, der sich tief ins Landesinnere erstreckt. Dort zweigt der der Sørfjord ab. Hier liegt Lofthus, wohin sich Edvard Grieg im Sommer zum Komponieren zurückgezogen hat. In der Einsamkeit der Natur hat er in seiner Komponistenhütte Werke wie das „Streichquartett in g-moll“ und „Der Verzauberte“ geschrieben. Philharmoniker aus Bergen und Oslo haben die Werke Griegs hier an seinem Sommersitz aufgeführt.

Aktuelle Veranstaltungs-Tipps:

Hardanger Musikkfest in Lofthus und Umgebung
vom 4. - 7. November 2021
Für Tickets und Gesamtprogramm siehe: www.hardangermusikfest.no


Grieg in Bergen

Das Konzertprogramm umfasst Solovorträge, Duette, Terzette, Streicherquartette und Klavierquartette, Sänger und Chöre und auch Symphonieorchester. Es werden viele von den 166 Liedern, die Grieg komponierte, dargeboten.

Online-Kartenbestellung über www.grieginbergen.com
Eintrittskarten sind auch vor Ort in der Touristeninformation in Bergen erhältlich!


<< zurück



Das jährlich tausende Klassikfans anziehende Hardanger Musikfest findet in diesem Jahr vom 4. Mai - 7. November 2021 statt.
>> mehr

Das Oya-Festival findet vom 9. - 13. August 2022 in Oslo statt.
>> mehr

Das schräge Eikerapen Roots Festival findet vom 8. - 9. Juli 2022 statt.
>> mehr

Anreise+Routen | Karten | Reiseberichte+Bilder | Angeln | Kalender | Kultur+Natur | Arbeiten+Jobs | Norwegen von A-Z
Home | Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum |
© 2008 - 2016 NORWEGEN-Insider   
Mit freundlicher Unterstützung von www.melabyte.com